Softwarelösungen  >  Dokumentenmanagement  >  

DER WILKEN DOKUMENTENMANAGEMENTPROZESS SETZT SICH AUS VERSCHIEDENEN BAUSTEINEN ZUSAMMEN:

WILKEN ELEKTRONISCHER RECHNUNGSEINGANG
Wilken ECM SCAN ist die komfortable Lösung, um in Papierform vorliegende Dokumente automatisiert und schnell zu erfassen, gegebenenfalls zu trennen, zu klassifizieren, automatisiert und manuell zu indizieren und in beliebigen Archivsystemen abzulegen oder an Vorgangs- bzw. Workflowsysteme weiterzuleiten. Barcodes ermöglichen die Trennung der unterschiedlichen Dokumente.

WILKEN ELEKTRONISCHES ARCHIV
Ein ELEKTRONISCHES ARCHIV ermöglicht die Verwaltung großer Dokumentenmengen und rasche Wiederauffindbarkeit einzelner Informationen. Alle Dokumente werden nach den erforderlichen Aspekten des Datenschutzes und der revisionssicheren Archivierung mit definierten Zugriffsrechten abgelegt.

WILKEN DIGITALE PERSONALAKTE
Für die Personalarbeit sind Dokumente und personenbezogene Daten – egal in welcher Form sie vorliegen – eine wichtige Grundlage: Angefangen von den Bewerbungsunterlagen über Beurteilungen, Urlaubsanträge, bis hin zu Zeugnissen – kurz sämtliche Informationen, die das persönliche und dienstliche Verhältnis des Arbeitnehmers betreffen und im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis stehen. Die Wilken DIGITALE PERSONALAKTE optimiert Ihre personalwirtschaftlichen Arbeitsabläufe.

WILKEN WORKFLOW - AUTOMATISIERTE PROZESSE
Der Wilken ECM VORGANGSMANAGER ist das Werkzeug für die flexible und effiziente Abbildung von Büroabläufen aller Art, welches mit den Wilken ECM-Funktionen für das Management von elektronischen Dokumenten und digitalen Akten optimal verbunden ist. Es vereint übergreifend Prozesse, Informationen und moderne Kommunikationsmittel. Abläufe und Vorgänge, die bisher kompliziert und aufwendig waren, werden digitalisiert und können automatisch durch einen definierten Workflow gesteuert werden.